• Susanne Rey

Währungen, Bargeld, Kreditkarten, Bitcoin, Trinkgeld



Oftmals wird mir die Frage gestellt, mit welchen Währungen in Nordzypern bezahlt wird und ob man vor seiner Anreise Geld wechseln muss.


Die gängige Währung in Nordzypern, um in Restaurants, Geschäften und Cafés zu bezahlen, ist die türkische Lira. Das betrifft alle Lebenshaltungskosten, wie zum Beispiel den Einkauf von Lebensmitteln und das Tanken von Kraftstoff. Das macht das alltägliche Leben für uns Ausländer so günstig.


In welchen Währungen kann ich vor Ort bezahlen?

  • Euro

  • Britische Pfund

  • US Dollar

  • Bitcoin

  • Türkische Lira


Muss ich vor der Anreise Geld tauschen?

Nein. Dies ist nicht notwendig. In jedem Geschäft, Restaurant und Supermarkt kann in jeder der oben genannten Währungen gezahlt werden, auch wenn der Preis in Türkischer Lire ausgewiesen ist. Ganz unkompliziert wird das Wechselgeld in TL ausgezahlt. Eine gute Möglichkeit an TL zu kommen, ohne im Vorfeld zu wechseln.


Eine andere Option wäre es vor Ort Geld abzuheben. Dies ist an jedem Bankautomaten möglich mit Kredit- oder EC-Karte.



Der Umgang mit den verschiedenen Währungen ist ganz normal. Deswegen finden sich überall Wechselstuben, in der jede Währung zum aktuellen Tageskurs gewechselt werden kann.


Der Britische Pfund

Da Nordzypern eine ehemalige britische Kolonie ist, ist der britische Pfund nach wie vor eine stabile Währung auf der Insel, die vor allem beim Immobilien- oder Autokauf genutzt wird. Die meisten Mietpreise, sowohl bei Ferienwohnungen, als auch bei Mietwagen werden mit dem britischen Pfund bezahlt.



US Dollar

Der US-Dollar ist in Nordzypern vor allem unter den Casinospielern bekannt, da er in den großen 5 Sternehotels und in den Casinos die Währung ist, mit der gezahlt wird. Entsprechend werden auch Gewinne in USD ausgezahlt.


Den aktuellen Umrechnungskurs für die türkische Lira finden Sie hier.


In Südzypern ist der Euro die einzig genutzte Währung.


Bitcoin

Zu guter Letzt hat sich der Bitcoin in Nordzypern längst als ganz normales Zahlungsmittel etabliert. Schon lange können Immobilien und Autos mit dem Bitcoin erworben werden. In jedem Geschäft hängt ein Symbol mit „Bitcoin accepted“. Es gibt auch zahlreiche Bitcoin Tausch-Stuben auf der nördlichen Insel.


Wer zum Beispiel Immobilien in Bitcoin erwerben möchte, zahlt in der Regel eine 3%-ige Tauschgebühr auf den Kaufpreis. Der Bauträger nutzt für den Tausch seine eigene Tauschbörse und übernimmt die Verantwortung für den Tauschprozess. Im Vergleich zu Europa, gehört der Bitcoin hier also schon zur absoluten Normalität.


Kann ich überall mit meiner Kreditkarte bezahlen?

Kreditkartenzahlungen sind nahezu überall möglich. Allen American Express Kartenbesitzern empfehlen wir, dass vor der Anreise nach Zypern sichergestellt ist, dass Nordzypern als Zahlungsland freigeschaltet ist, da es sich um ein Nicht-EU Land handelt.



Wie wird das mit dem Trinkgeld gehandhabt?

Trinkgeld ist in der nordzypriotischen Kultur nicht verankert, weil der ausgeprägte Servicegedanke zu einer guten Lebensqualität zählt und zur Kultur dazugehört. Oftmals wird das Trinkgeld im Restaurant nicht angenommen und zurückgegeben. Wenn Sie der Servicekraft also Ihren Dank erweisen möchten und Trinkgeld geben wollen, dann lassen Sie es entweder auf dem Tisch liegen oder drücken es ihr direkt in die Hand. Diese Geste wird von den Zyprioten nicht zum Anlass genommen, um Sie beim nächsten Besuch freundlicher oder bevorzugter zu behandeln. Jeder Gast – egal ob er Trinkgeld zahlt oder nicht – wird immer gleich zuvorkommend behandelt.


Bei weiteren Fragen sende uns einfach eine Mail an: info@immobiliennordzypern.de


Alle Informationen gibts auch im Youtube Video zusammengefasst.

HIER gehts zum Video.




206 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen